Unsere Philosophie

Im Oktober 2014 haben wir unser 35-jähriges Praxisjubiläum gefeiert. Unser Ziel war bzw. ist es immer, unsere Patienten nach bestem medizinischem Wissen zu versorgen. Dies wurde mit zunehmender Reglementierung der gesetzlichen Krankenkassen schwieriger. Bisweilen bestimmt die Erstattungsstelle den zahnmedizinischen Therapieplan. Viele moderne, wissenschaftlich und klinisch erprobte Behandlungen, sowohl in der Zahnmedizin als auch in der Zahntechnik, sind im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht aufgenommen und somit für Kassenpatienten kaum zu erhalten.

Konsequenterweise haben wir im April 1993 unsere Kassenzulassung zurückgegeben. Seit über 22 Jahren führen wir eine kassenlose Praxis für Selbstzahler und privat versicherte Patienten.

Dies erlaubt uns in Absprache mit dem Patienten eine Therapiefreiheit anzubieten und durchzuführen, die dem aktuellen Stand wissenschaftlich bewährter Zahnmedizin entspricht.

Die Prophylaxe mit dem Bestreben der Zahnerhaltung betrachten wir als unsere Hauptaufgabe. Schäden zu vermeiden ist besser und kostengünstiger, als sie nachher zu reparieren.

Einer sorgfältigen Eingangsuntersuchung folgt die Erarbeitung eines persönlichen, befundbezogenen Therapieplanes unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten. Die mit dem Patienten durchgeführten Gespräche über Befund und Therapiemöglichkeiten geben Aufschluss über mögliche Behandlungspläne.

Unsere Therapie besteht aus bewährter, konservativer Zahnheilkunde unter Einbeziehung der neuesten medizinischen Erkenntnisse. Allerdings muss nicht alles gut sein, was neu und modern ist. Die Erfahrungen aus jahrzehntelanger Ausübung der Zahnheilkunde erlangen bei der geforderten hohen Qualität eine besondere Bedeutung.

Mit der regelmäßigen Nachsorge (Recall) wird eine langjährige Prognose unserer Behandlungsmaßnahmen gewährleistet.

Vielen Menschen fällt der Gang zum Zahnarzt schwer. Ein bisschen schlechtes Gewissen, die Angst vor Schmerzen bei der Behandlung, das Gefühl des Ausgeliefertseins und vieles mehr können die Gründe sein. Das ist völlig verständlich.

Wir bemühen uns um Ihr Vertrauen und Ihr Zutrauen in unsere zahnmedizinische Arbeit.

Kontaktieren Sie uns!
Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsmethoden oder möchten gerne einen Termin vereinbaren? Senden Sie uns einfach eine Email – wir melden uns gern bei Ihnen.

Email senden ››

Zahnärztliche Privatpraxis Dr. Hermann Derks · Steinstraße 12  · 46446 Emmerich  · Fon:(0 28 22) 25 95 · Fax: (0 28 22) 28 81 · Impressum